AMC Deuerling e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des AMC Deuerling e.V. im ADAC

Mit 210 Mitgliedern ist der AMC Deuerling e.V. einer der größten und aktivsten Ortsclubs des ADAC Südbayern.

Viele aktive Motorsportler starten für den AMC Deuerling, der auch eine intensive Nachwuchsförderung betreibt.


Der Club zeichnet sich durch großes soziales Engagement und aktive Verkehrssicherheitsarbeit aus.
Motorsport hat hier lange Tradition.

Verschiebung der Classic Rallye auf den 19.09.2021!

Leider waren wir gezwungen, den Termin zu verlegen. Es bleibt bei dem bislang coronakonformen und den Teilnehmern vorgestellten Konzept als Ein-Tages-Veranstaltung.

Wir sind guter Dinge, dass bis in den September noch weitere Lockerungen erfolgen. Wir haben noch einige Ideen in petto, die wir dann - soweit zulässig - umsetzen können und werden!

Wir bitten die Teilnehmer um Verständnis für die kurzfristige Terminsverlegung.

Sollten Sie als Teilnehmer an dem angegebenen neuen Datum an unserer Rallye nicht teilnehmen können, so melden Sie sich bitte bei uns per E-Mail unter rgbg.classic@web.de.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bleiben Sie gesund!

Ihr Organisationsteam vom AMC Deuerling e.V. im ADAC


 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +
Von Deuerling über Altessing, Prunn, Buch, Eining über Kelheim zurück nach Deuerling führte die erste Moped-Ausfahrt des AMC Deuerling am Sonntag.
Mit überwiegend gemütlichen bis 50ccm Motoren ausgestatteten Gefährten älteren Baujahrs, fuhren die Teilnehmer die 86km Genusstour mit mehreren Stops.
Vielen Dank an Kathi und Christian für organisieren!
Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +
Am 4. und 5. September war der AMC Deuerling mit Christian Schnell, Sepp und Monika Saller, Andreas Ulm, Walter Fonfara, Sepp Lehner, Ronald Remeck und Franz Schimani beim Oldtimer Grand Prix Schwanenstadt vertreten.
Bei super Wetter und vielen Zuschauern belegten unsere Aktiven folgende Plätze
1. Platz für Christian Schnell in der Vorkriegsklasse
2. Platz für Monika und Sepp Saller bei den Gespannen.
Andreas, Sepp L., Walter, Ronald waren...
Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Es war sein erstes Rennen in Trencin, ein Flugplatzrennen auf einem ehemaligen Militärflugplatz.

Die Fahrbahn besteht aus Betonplatten oder eher Betonquadern (angeblich reichen diese 10m tief), bei denen die Oberfläche griffig und eben ist. Aber teilweise gibt es Höhenunterschiede bei den Längskanten, die einem gefederten Motorrad nichts ausmachen, aber bei einem ungefederten Heck spektakuläre Rutscher verursachen, wenn man in Schräglage aufs...

Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Christian Allkofer und Kathi Götzenberger holten gestern sowohl beim 17. als auch 18. ADAC Hutthurmer Jubiläums Rallye Sprint" den Gesamtsieg! (Klassensieg selbsterklärend inbegriffen)

Thomas Berthold und Julia Heinrich erreichten mit dem Ford Puma den 15. und 12 Platz in der Klasse NC3

Weiterlesen

Schreiben Sie in unser Gästebuch!

----- Nehmen Sie sich kurz Zeit für einen Motorsportlichen Gruß und Eintrag, in unser Gästebuch.-----

 ++ VORMERKEN ++ VORMERKEN ++ VORMERKEN ++  

Gürtlradlmeisterschaft

 

Sinn und Zweck der Veranstaltung ist es, Motorsport so billig wie möglich zu machen; aber auch jungen Motorsportler behutsam dem Automobilsport zuzuführen. Es dürfen nur Autos mit Gürtelreifen teilnehmen, also keine Slicks, Renn-, oder Sportreifen, bei denen es mehrere Gummimischungen gibt. Im Klartext: Es müssen Reifen von der Stange sein!