AMC Deuerling e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des AMC Deuerling e.V. im ADAC

Mit 210 Mitgliedern ist der AMC Deuerling e.V. einer der größten und aktivsten Ortsclubs des ADAC Südbayern.

Viele aktive Motorsportler starten für den AMC Deuerling, der auch eine intensive Nachwuchsförderung betreibt.


Der Club zeichnet sich durch großes soziales Engagement und aktive Verkehrssicherheitsarbeit aus.
Motorsport hat hier lange Tradition.

 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Am 19.6. fanden die Funktionsfahrten für Old- und Youngtimer-Rennmotorräder am Haslbach Ring statt.

Da es heuer so gut wie keine motorsportlichen Veranstaltungen gibt, war dies eine schöne Alternative.

Dabei waren Saller Sepp, Gilera Newttuno Sport, Lehner Sepp und Robert Scherm auf Honda F2-Renngespann und Ural Renngespann.

Eder Hans, Yamaha SR 500 und Rudge 500. Carl Rauscher, Rudge 500, Jim, Ducati 350 und Kawasaki Mach2. Leider konnte...

Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit,

der AMC Deuerling lud zum alljährlichen Kartrennen und viele folgten.

Nach 3 Stunden konnten sich zwei Teams klar vom Verfolgerfeld absetzen.

Der Sieg des 3 Stunden-Kartrennen in Wackersdorf ging an die „Rennzwerge 3.0“

Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +
Samstag
Lars Stiller erzielt mit seinem Opel Ascona A einen 2. Platz hinter Chris Rosenberger im Porsche 911 Gruppe 4
und sichert sich den 3. Gesamtrang in der Klassik-Klasse beim GP Ice Race 2020!
Freitag
Unser Lars Stiller belegt den 3. Gesamtrang in der Klassik-Klasse hinter Chris Rosenberger und „James Turner“!
Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Der AMC Deuerling war beim Riedenburger Bergrennen stark vertreten!

Weiterlesen

Schreiben Sie in unser Gästebuch!

----- Nehmen Sie sich kurz Zeit für einen Motorsportlichen Gruß und Eintrag, in unser Gästebuch.-----

 ++ VORMERKEN ++ VORMERKEN ++ VORMERKEN ++  

Gürtlradlmeisterschaft

09.08. Slalom AC Nittenau e.V. im ADAC

Sinn und Zweck der Veranstaltung ist es, Motorsport so billig wie möglich zu machen; aber auch jungen Motorsportler behutsam dem Automobilsport zuzuführen. Es dürfen nur Autos mit Gürtelreifen teilnehmen, also keine Slicks, Renn-, oder Sportreifen, bei denen es mehrere Gummimischungen gibt. Im Klartext: Es müssen Reifen von der Stange sein!