AMC Deuerling e.V.

Herzlich willkommen auf der Homepage des AMC Deuerling e.V. im ADAC

Mit 210 Mitgliedern ist der AMC Deuerling e.V. einer der größten und aktivsten Ortsclubs des ADAC Südbayern.

Viele aktive Motorsportler starten für den AMC Deuerling, der auch eine intensive Nachwuchsförderung betreibt.


Der Club zeichnet sich durch großes soziales Engagement und aktive Verkehrssicherheitsarbeit aus.
Motorsport hat hier lange Tradition.

Verschiebung der Classic Rallye auf den 19.09.2021!

Leider waren wir gezwungen, den Termin zu verlegen. Es bleibt bei dem bislang coronakonformen und den Teilnehmern vorgestellten Konzept als Ein-Tages-Veranstaltung.

Wir sind guter Dinge, dass bis in den September noch weitere Lockerungen erfolgen. Wir haben noch einige Ideen in petto, die wir dann - soweit zulässig - umsetzen können und werden!

Wir bitten die Teilnehmer um Verständnis für die kurzfristige Terminsverlegung.

Sollten Sie als Teilnehmer an dem angegebenen neuen Datum an unserer Rallye nicht teilnehmen können, so melden Sie sich bitte bei uns per E-Mail unter rgbg.classic@web.de.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bleiben Sie gesund!

Ihr Organisationsteam vom AMC Deuerling e.V. im ADAC


 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Eine überragende Leistung hat unser 17-jähriger Youngster Klement Ulm beim "13. Internationalen Klassik-2 Tage-Trial" im österreichischen Kufstein abgeliefert!


Souverän setzte er sich bei seinem allerersten Trial an die Spitze der "Modern Welcome"-Klasse mit insgesamt 8 Startern und holte den Siegerpokal nach Hause.


So haben wir seit letztem Wochenende nicht nur einen Trial Fahrer in unseren Reihen sondern, wie auch sein Vater Andreas...

Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Christian Allkofer und Kathi Götzenberger holten gestern sowohl beim 17. als auch 18. ADAC Hutthurmer Jubiläums Rallye Sprint" den Gesamtsieg! (Klassensieg selbsterklärend inbegriffen)

Thomas Berthold und Julia Heinrich erreichten mit dem Ford Puma den 15. und 12 Platz in der Klasse NC3

Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Unsere Nachwuchsfahrerin Selina hat am Sonntag ihr erstes Rennen absolviert!

Seit 2019 trainiert sie beim MSC Hemau, durfte in Falkenberg das erste mal an einem Kartslalom Rennen teilnehmen und erreichte im Regen den 17. Platz von 21 Startern in der Klasse K3

Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Endlich wieder Rallye!

Die Labertaler luden zum Tanz und viele sind gefolgt. Nach einer langen Pause und dem Ausfall der Veranstaltung 2020, sind am vergangenen Wochenende über 100 Teams nach Mallersdorf gereist, um an der kleinen aber feinen Labertalrallye teilzunehmen.

Wie schon in den Vorjahren haben die AMCler dort die Streckenposten für eine ganze Wertungsprüfung gestellt. So standen neben Oldtimer-Enthusiasten auch Rennmechaniker,...

Weiterlesen
 ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU ++ NEU +

Das erste Rennen 2021 bestreitete Andreas UIm im 700km entfernten Dolný Hričov in der Slowakei.

Auf dem dortigen Flugplatz wurden seit über 20 Jahren keine Rennen mehr abgehalten.

Flugplatzrennen erfordern gute Bremsen, umso mehr wenn man mit einem Motorrad von 1932 in der Klasse bis 1972 fährt. Das war vermutlich auch der Grund, warum Andreas der einzige Teilnehmer mit einer Vorkriegsmaschine war.

Weil Andreas trotzdem zeigen wollte...

Weiterlesen

Schreiben Sie in unser Gästebuch!

----- Nehmen Sie sich kurz Zeit für einen Motorsportlichen Gruß und Eintrag, in unser Gästebuch.-----

 ++ VORMERKEN ++ VORMERKEN ++ VORMERKEN ++  

Gürtlradlmeisterschaft

 

Sinn und Zweck der Veranstaltung ist es, Motorsport so billig wie möglich zu machen; aber auch jungen Motorsportler behutsam dem Automobilsport zuzuführen. Es dürfen nur Autos mit Gürtelreifen teilnehmen, also keine Slicks, Renn-, oder Sportreifen, bei denen es mehrere Gummimischungen gibt. Im Klartext: Es müssen Reifen von der Stange sein!